Home  
Programm Eichstätt ab Do, 24.04.2014  
Kinoprogramm Neuburg  
Vorschau  
Akzente Filmreihe  
Frauenfilmabend  
Kino-Infos  
Eintritt / Gutscheine  
Newsletter  
Links & Partner  
Impressum / Kontakt  
     
     
  Asthe  
     
   
     
     
 

Kinoprogramm Filmstudio
Spielwoche vom Do, 24.04.2014 bis zum Mi, 30.04.2014

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 24.04.2014 bis Mi, 30.04.2014 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 24.04.2014 bis Mi, 30.04.2014 in kompakter Form. [weiter]

Filmplakat zu "Divergent - Die Bestimmung" | Bild: Concorde

> Film-Homepage

USA 2014 - Regie: Neil Burger - Darsteller: Shailene Woodley, Theo James, Ashley Judd, Kate Winslet - FSK: 12 - Länge: 139 min.

Filmstudio Eichstätt
Divergent - Die Bestimmung

Eine neue Trilogie erobert die Kinoleinwand! Nach Veronica Roths Bestseller.

Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice (Shailene Woodley), wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, die in einer nicht allzu fernen Zukunft liegt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr zukünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich.

Und damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und sich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht .

   
"Divergent - Die Bestimmung" läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
 
 
18:00
 
 
16:15
 
 
 
18:00
 
 
18:00
 
 
18:00
13:30
 
 
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Bibi & Tina" | Bild: DCM

> Film-Homepage

Deutschland 2013 - Regie: Detlev Buck - Darsteller: Detlev Buck, Charly Hübner - FSK: 0 - Länge: 101 min.

Filmstudio Eichstätt
Bibi & Tina

Hex Hex! DETLEV BUCKs witzige Verfilmung der berühmten Serie!

Die freche Hexe Bibi Blocksberg und ihre beste Freundin Tina sind auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina ein unschlagbares Team. Doch in diesem Sommer müssen sie auf dem Martinshof einige Herausforderungen meistern. Die hübsche, intrigante Sophia von Gelenberg will sich Tinas Freund - Alex von Falkenstein - schnappen, und der hinterhältige Geschäftsmann Hans Kakmann hat es auf das süße Fohlen „Socke“ von Graf Falko abgesehen. Als Bibi es auch noch mit ihrer Hexerei zu gut meint, geraten sogar die unzertrennlichen Freundinnen aneinander… Beim großen Pferde-Rennen auf Schloss Falkenstein weiß Bibi schließlich gar nicht mehr, für wen sie zuerst kämpfen soll. „Socke“ und die Freundschaft zu Tina stehen plötzlich auf dem Spiel…

   
"Bibi & Tina" läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
14:00
           
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft" | Bild: Senator

Deutschland 2014 - Originaltitel: Pettersson und Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft - Regie: Ali Samadi Ahadi - Darsteller: Marianne Sägebrecht, Ulrich Noethen, Max Herbrechter - FSK: 0 - Länge: 90 min.

Filmstudio Eichstätt
Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

Der erste Realfilm - nach der überaus populären Kinderbuchreihe!

Der alte Pettersson lebt auf einem malerischen, kleinen Gutshof. Seine Tage verbirngt er mit kleinen handwerklichen Tätigkeiten, dem Angeln und er füttert seine Hühner. Eigentlich hat er alles, was man zum Leben braucht. Doch er fühlt sich ein wenig einsam. Da kommt ihm seine Nachbarin Beda Andersson gerade recht, die ihm einen kleinen Kater schenkt, der ihr zugelaufen ist.

Anfangs noch skeptisch, kann Pettersson sich aber immer mehr für den kleinen Racker begeistern. So gibt er ihm den Namen Findus und kümmert sich liebevoll um ihn. Plötzlich beginnt der kleine Kater mit dem alten Pettersson zu sprechen. Der kann sein Glück überhaupt nicht fassen. Zusammen lassen sich beide auf eine Reihe von Abenteuer ein, an denen ihre Freundschaft weiter wächst, bis sie zu einem scheinbar unzertrennlichen Paar werden.

   
"Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft" läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
     
14:15
     
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "S-Club Vorstellung: Rio 2" | Bild: Fox

USA 2014 - Regie: Carlos Saldanha - Darsteller: Animation - FSK: 0 - Länge: 102 min.

Filmstudio Eichstätt
S-Club Vorstellung: Rio 2 (3D)

Sparkassen-Club Sondervorstellungen: keine Anmeldung erforderlich. Bitte S-Club Ausweis mitbringen.

Termin: Freitag, 25. April. Vorführungen um 14:30 Uhr und um 17:00 Uhr. Nur für S-Club Mitglieder! Kosten für Eintritt: 6,00 EUR - inkl. Popcorn und Getränk.

   
"S-Club Vorstellung: Rio 2" (3D) läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
 
14:30
17:00
         
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Rio 2 - Dschungelfieber" | Bild: Fox

> Film-Homepage

BR/US 2014 - Regie: Carlos Saldanha - Darsteller: Jamie Foxx, Rodrigo Santoro - FSK: 0 - Länge: 102 min.

Filmstudio Eichstätt
Rio 2 - Dschungelfieber (3D)

Hier wartet ein spannendes Dschungel-Abenteuer auf Blu, Jewel und ihre drei Kinder.

Sie verlassen die magische Großstadt Rio, um auf der Spurensuche nach ihren Vorfahren in die Wildnis des Amazonas aufzubrechen. Blu wird aus seiner vertrauten Umgebung herausgerissen und ist plötzlich in einem Land, das er nicht kennt. Während er versucht, Nigels hinterhältigem Racheplan zu entgehen, trifft er auf einen furchterregenden Gegner - seinen Schwiegervater.

Alle beliebten Figuren aus RIO sind wieder zurück und das hochkarätige Ensemble wird in der US-Originalfassung ergänzt durch den Oscar®-Nominierten Andy Garcia, Grammy®-Gewinner Bruno Mars, Tony®-Gewinnerin Kristin Chenoweth und Oscar/Emmy/Tony®-Gewinnerin Rita Moreno. Desweiteren wird RIO 2 - DSCHUNGELFIEBER durch neue brasilianische Künstler und die Musik von Janelle Monae und Wondaland bereichert.

   
"Rio 2 - Dschungelfieber" (3D) läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
16:00
 
 
 
18:45
16:00
 
16:00
 
16:00
 
16:00
 
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" | Bild: Concorde

> Film-Homepage

Schweden 2013 - Regie: Felix Herngren - Darsteller: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander - FSK: 12 - Länge: 115 min.

Filmstudio Eichstätt
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Eines der hinreißendsten Kinohighlights des Frühjahrs - nach dem Bestseller!

Der erfolgreiche schwedische Regisseur Felix Herngren hat Jonas Jonassons internationalen Bestseller mit dem typisch schwedischen Fingerspitzengefühl für schwarzen Humor und absurde Situationen für die Leinwand adaptiert.

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) hat Geburtstag. Er wird  100  Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante  Geburtstagsfeier  zu  freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus  aus  der Langeweile und rein in ein neues  Abenteuer,  dass  ist  Allans  Ziel. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen Vermögen,  findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle,  bevor  er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach  Indonesien  macht.  All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100  Jahre  maßgeblich  dazu  beigetragen  das  politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen...

   
"Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
 
 
19:00
       
18:30
 
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "A Long Way Down " | Bild: DCM

> Film-Homepage

GB 2014 - Originaltitel: A Long Way Down - Regie: Pascal Chaumeil - Darsteller: Pierce Brosnan, Imogen Poots, Aaron Paul, Rosamund Pike - FSK: 6 - Länge: 96 min.

Filmstudio Eichstätt
A Long Way Down

Nach "High Fidelity" und "About a boy" die neue Bestseller-Verfilmung von Nick Hornby.

Vier Menschen treffen in der Silvesternacht zufällig auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Alle mit dem gleichen Vorsatz: Martin (Pierce Brosnan), J.J. (Aaron Paul), Maureen (Toni Collette) und Jess (Imogen Poots) wollen ihrem Leben ein Ende setzen. Überrumpelt von der unerwarteten Gesellschaft, springt allerdings keiner der vier Lebensmüden. Stattdessen verbringen sie den Rest der ereignisreichen Nacht gemeinsam und schliessen bei Sonnenaufgang einen Pakt: Neuer Selbstmordtermin ist der Valentinstag und bis dahin bringt sich niemand um. Es bleiben sechs Wochen, die gemeinsam überlebt werden müssen…

Pierce Brosnan (JAMES BOND 007), Golden Globe-Gewinnerin® Toni Collette (THE SIXTH SENSE, MURIELS HOCHZEIT), Shooting-Star Imogen Poots (JANE EYRE, DRECKSAU) und Emmy-Preisträger Aaron Paul (Breaking Bad) brillieren als Top-Cast in der Bestseller-Verfilmung von Erfolgsautor Nick Hornby (HIGH FIDELITY, ABOUT A BOY). Mit typisch britisch-schwarzem Humor setzt Pascal Chaumeil (DER AUFTRAGSLOVER) die ungewöhnliche Geschichte und Freundschaft um vier Selbstmordkandidaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in Szene.

A LONG WAY DOWN ist eine Produktion des Duos Finola Dwyer und Amanda Posey (AN EDUCATION, QUARTETT). DCM ist Koproduzent und wird A LONG WAY DOWN am 3. April 2014 im eigenen Verleih in Deutschland und in der Schweiz in die Kinos bringen.

   
"A Long Way Down " läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
20:30
 
 
21:00
 
21:00
20:30
 
20:30
 
 
20:30
 
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "A Long Way Down" | Bild: DCM

> Film-Homepage

GB 2014 - Originaltitel: A Long Way Down - Regie: Pascal Chaumeil - Darsteller: Pierce Brosnan, Imogen Poots, Aaron Paul, Rosamund Pike - FSK: 6 - Länge: 96 min.

Filmstudio Eichstätt
A Long Way Down (OmU)

Englische Fassung mit deutschen untertiteln!

Four lost souls – a disgraced TV presenter, a foul-mouthed teen, an isolated single mother and a solipsistic muso - decide to end their lives on the same night, New Year's Eve. When this disillusioned quartet of strangers meet unintentionally at the same suicide hotspot, a London high-rise with the well-earned nickname Topper's Tower, they mutually agree to call off their plans for six weeks, forming an unconventional, dysfunctional family, becoming media sensations as the Topper House Four and searching together for the reasons to keep on living.

   
"A Long Way Down" (OmU) läuft im Filmstudio.
Do,
24.04
Fr,
25.04
Sa,
26.04
So,
27.04
Mo,
28.04
Di,
29.04
Mi,
30.04
         
20:30
 
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 24.04.2014 bis Mi, 30.04.2014 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 24.04.2014 bis Mi, 30.04.2014 in kompakter Form. [weiter]