Home  
Programm Eichstätt ab Do, 21.05.2015  
Kinoprogramm Neuburg  
Vorschau  
Akzente Filmreihe  
Frauenfilmabend  
Kino-Infos  
Eintritt / Gutscheine  
Newsletter  
Links & Partner  
Impressum / Kontakt  
     
     
  Asthe  
     
   
     
     
 

Kinoprogramm Filmstudio
Spielwoche vom Do, 21.05.2015 bis zum Mi, 27.05.2015

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 21.05.2015 bis Mi, 27.05.2015 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 21.05.2015 bis Mi, 27.05.2015 in kompakter Form. [weiter]

Filmplakat zu "Ostwind 2" | Bild: Constantin

> Film-Homepage

DE 2015 - Originaltitel: Ostwind 2 - Regie: Katja von Garnier - Darsteller: Jürgen Vogel, Jannis Niewöhner, Tilo Prückner, Amber Bongard - FSK: 0 - Länge: 108 min.

Filmstudio Eichstätt
Ostwind 2

Sommerferien, endlich wieder Zeit für Ostwind, Mika ist überglücklich.

Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht Kaltenbach kurz vor der Pleite! Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Vielseitigkeitsturnier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: Aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende Schimmelstute und die beiden Pferde umtanzen sich liebevoll. Plötzlich taucht ein fremder Junge namens Milan (Jannis Niewöhner) auf, der sagt, die Stute sei ihm entflohen. Er behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen.

Im Gegenzug soll sie ihm helfen, seine Stute wieder einzufangen. Was hat es wirklich mit Milan auf sich? Kann Mika Ostwinds Aufmerksamkeit für sich und das Turnier zurückgewinnen und Kaltenbach noch rechtzeitig retten?

   
"Ostwind 2" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
16:10
18:10
16:10
18:10
16:10
18:10
16:10
18:10
16:10
18:10
16:10
18:10
16:10
18:10
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Der Kaufhaus Cop 2" | Bild: Sny

> Film-Homepage

USA 2015 - Originaltitel: Paul Blart: Mall Cop 2 - Regie: Andy Fickman - Darsteller: Kevin James, Raini Rodriguez - FSK: 6 - Länge: 94 min.

Filmstudio Eichstätt
Der Kaufhaus Cop 2

Der sympathische Publikumsliebling Kevin James zieht auch in DER KAUFHAUS COP 2 wieder alle Comedy-Register und beweist, dass man auch als liebenswerter Loser am Ende als Gewinner dastehen kann.

In der Fortsetzung der Erfolgskomödie „Der Kaufhaus Cop“ kehrt Star-Komiker Kevin James als Paul Blart zurück. Dieses Mal verschlägt es den Security Officer nach Las Vegas, wo die Security Guard Expo stattfindet. Seine Teenager-Tochter Maya (Raini Rodriguez) begleitet ihn auf dieser Reise, ehe sie bei ihrem Vater ausziehen wird, um aufs College zu gehen. Während des Kongresses entdeckt Paul versehentlich einen Raubüberfall und es liegt mal wieder an ihm, die Gangster dingfest zu machen.

   
"Der Kaufhaus Cop 2" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
16:30
16:30
16:30
   
16:30
16:30
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Shaun das Schaf - Der Film" | Bild: Studio Canal

> Film-Homepage

GB 2014 - Originaltitel: Shaun The Sheep - The Movie - Regie: Mark Burton, Richard Starzack - Darsteller: Animation - FSK: 0 - Länge: 85 min.

Filmstudio Eichstätt
Shaun das Schaf - Der Film

Ein wildes Abenteuer in der großen Stadt.

Shaun treibt mal wieder gehörigen Unfug, woraufhin es den Bauern ungewollt in die Großstadt verschlägt. Sofort machen sich Shaun und die Schafherde zusammen mit Hund Bitzer auf den Weg, um den Bauern zu retten.

Und damit sind die Weichen für ein heldenhaftes Abenteuer gestellt… Eine Geschichte darüber, dass wir manchmal das Wichtigste im Leben vergessen: die Dinge, die wir haben, und die Menschen, die uns lieben, zu schätzen.

   
"Shaun das Schaf - Der Film" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
     
16:30
16:30
   
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "An den Ufern der heiligen Flüsse" | Bild: NFP

> Film-Homepage

FR/IN 2013 - Originaltitel: Faith Connections - Regie: Pan Nalin - Darsteller: Doku - FSK: 0 - Länge: 115 min.

Filmstudio Eichstätt
An den Ufern der heiligen Flüsse

Regisseur Pan Nalin gelingt es, mit tollen Aufnahmen, packenden Porträts zu unterhalten und zu informieren.

Alle 12 Jahre pilgern bis zu 100 Millionen Gläubige an den Zusammenfluss von Ganges, Yamuna und - dem unsichtbaren, mythischen Fluss - Saraswati, um sich in einem Bad von ihren Sünden zu reinigen und sich aus dem Kreislauf der Wiedergeburt zu befreien. Es ist die Zeit der Kumbh Mela, des größten Festes der Welt, eines der spektakulärsten und beeindruckendsten Ereignisse, denen man beiwohnen kann.

Regisseur Pan Nalin ist 2013 zur Kumbh Mela gereist, und erzählt in AN DEN UFERN DER HEILIGEN FLÜSSE bewegende Geschichten seiner Erlebnisse - etwa von einem Kind, das seinem Elternhaus entflohen ist, von einer Mutter, die verzweifelt ihren verlorenen Sohn sucht, von einem indischen Mönch, von einem Yogi, der ein ausgesetztes Kind aufzieht, und von einem Asket, der seine innere Ruhe durch den Genuss von Cannabis findet. Vor dem spektakulären Ereignis der Kumbh Mela ist es vor allem der gemeinsame Glaube, der sie alle verbindet…

   
"An den Ufern der heiligen Flüsse" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
18:30
18:30
18:30
18:30
18:30
18:30
18:30
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Die Gärtnerin von Versailles" | Bild: Tobis

> Film-Homepage

GB 2014 - Originaltitel: A Little Chaos - Regie: Alan Rickman - Darsteller: Kate Winslet, Matthias Schoenaerts - FSK: 6 - Länge: 116 min.

Filmstudio Eichstätt
Die Gärtnerin von Versailles

Eine zarte romantische Komödie über eine starke Frau!

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts. Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (Kate Winslet) erhält vom obersten Gartenarchitekten des Königs André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts) den Auftrag einen Barockgarten zu bauen, denn Ludwig XIV. (Alan Rickman) wünscht sich in Versailles einen Park, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Keine leichte Aufgabe für die selbstbewusste Witwe, die fortan nicht nur gegen neidische männliche Kollegen und subtile Hofintrigen zu kämpfen hat, sondern auch eine immer intensivere Leidenschaft für ihren Auftraggeber verspürt.

Doch André ist verheiratet und sie selbst ist sich ihrer Gefühle nicht sicher. Während Andrés eifersüchtige Ehefrau einen hinterhältigen Sabotageakt plant, drängt der ungeduldige König auf baldige Fertigstellung seines Gartens...

   
"Die Gärtnerin von Versailles" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15
20:15
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Filmplakat zu "Hedi Schneider steckt fest" | Bild: Pandora

> Film-Homepage

DE/NO 2015 - Originaltitel: Hedi Schneider steckt fest - Regie: Sonja Heiss - Darsteller: Laura Tonke, Hans Löw, Leander Nitsche, Àlex Brendemühl - FSK: 12 - Länge: 94 min.

Filmstudio Eichstätt
Hedi Schneider steckt fest

Was passiert, wenn das gewohnte Leben plötzlich verschwindet?

Hedi, Uli und ihr Sohn Finn haben sich ihr Leben gut eingerichtet – sie nehmen den Alltag, wie er kommt und träumen von dem, was sein könnte. Doch plötzlich steckt Hedi fest. Erst mal nur im Aufzug, aber dann auch im Kopf. Und mit einem Mal ist nichts mehr, wie es war. Obwohl sie versuchen, aneinander festzuhalten, gerät Hedis und Ulis Welt aus den Fugen. Um ihrer Liebe eine letzte Chance zu geben, beschließen sie, nach Norwegen zu reisen und noch einmal glücklich zu sein - zumindest für 24 Stunden.

   
"Hedi Schneider steckt fest" läuft im Filmstudio.
Do,
21.05
Fr,
22.05
Sa,
23.05
So,
24.05
Mo,
25.05
Di,
26.05
Mi,
27.05
20:35
20:35
20:35
20:35
20:35
20:35
20:35
Reservierungen sind tgl. ab 15.00 Uhr möglich: 08421 / 44 73

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 21.05.2015 bis Mi, 27.05.2015 ausdrucken (.pdf). [weiter]

Kinoprogramm Eichstätt vom Do, 21.05.2015 bis Mi, 27.05.2015 in kompakter Form. [weiter]