Home  
Programm Eichstätt ab Do, 05.12.2019  
Kinoprogramm Neuburg  
Vorschau  
Akzente Filmreihe  
Frauenfilmabend  
Kino-Infos  
Eintritt / Gutscheine  
Newsletter  
Links & Partner  
Impressum / Kontakt /
Datenschutz
 
     
     
  Asthe  
     
   
     
   
 

Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde!

 
 
 

Kino-Geschenkgutscheine

... erhalten Sie an der Kinokasse. Wir haben täglich ab dem ersten Film geöffnet.

-----------------------
Weitere Vorstellung So, 8.12.19
DAS GRÖSSTE GESCHENK
Vergebung ist die stärkste Waffe um Frieden zu erreichen.

Vergebung ist keine reine Wunschvorstellung, Vergebung gibt es wirklich und sie ereignet sich rund um den Globus. Das ist die Botschaft des Kinofilmes "Das größte Geschenk". Der spanische Regisseur Juan Manuel Cotelo, der bereits die Filme "Der letzte Gipfel", "Mary’s Land" und "Footprints" realisiert hat, nimmt die Zuschauer mit auf Reisen nach Nord-irland, Frankreich, Spanien, Ruanda, Kolumbien und Mexiko. Umrahmt von einer komödiantischen Rahmenhandlung in der Western-Stadt "Hateful Town", zeigt das 107-minütige Dokudrama zahlreiche Beispiele für Vergebung und Versöhnung, die den Teufelskreis von Gewalt und Feindschaft durchbrechen konnten.

----------------------
So, 8.12. um 16.00 Uhr, Filmstudio
Filmstudio Eichstätt

Worte die verändern
Marienwallfahrtsort Schio


Renato Baron war ein Angestellter einer Autobahnfirma, als ein Ereignis alles veränderte: Plötzlich sprach die Muttergottes zu ihm. Ein Film über die Ereignisse und das Charisma des Marienwallfahrtsort Schio-San Martino in Italien, in der Provinz Venetien, nahe Vicenca. Regisseur Max Kronawitter ist katholischer Theologe und Filmemacher.

Deutschland 2018 - R: Max Kronawitter - Länge: 66 Min., FSK: 6 J. Eintritt: 6.- / 5.- Euro erm.

-----------------------

Filme telefonisch reservieren können Sie gerne... täglich ab dem ersten Film unter der Nummer: 08421 / 44 73.

Sie können sich unter dem Menüpunkt "Newsletter" beim Kino Eichstätt Newsletterservice anmelden. Sie erhalten kostenlos einmal pro Woche das aktuelle Kinoprogramm in Ihr E-Mail Postfach. Natürlich jederzeit kündbar.

Viel Vergnügen wünschen
Ralph Feigl und Roland Harsch!