Ich bin dein Mensch

Der neue Film von Maria Schrader. "Ein ganz köstlicher Blick in die (nahe?) Zukunft der Liebe." filmstarts.de

Alma ist Wissenschaftlerin am berühmten Pergamon-Museum in Berlin. Um an For-schungsgelder für ihre Arbeit zu kommen, lässt sie sich zur Teilnahme an einer außergewöhnlichen Studie überreden. Drei Wochen lang soll sie mit einem ganz auf ihrenCharakter und ihre Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter zusammenleben, dessen künstliche Intelligenz darauf angelegt ist, der perfekte Lebenspartner für sie zu sein. Alma trifft auf Tom, eine hochent-wickelte Maschine in Menschengestalt, einzig dafür geschaffen, sie glücklich zu machen... .

ICH BIN DEIN MENSCH erzählt von einer Begegnung, die uns in der nahen Zukunft vielleicht erwartet. Es ist eine melancholische Komödie um die Fragen der Liebe, der Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht.

"Ich bin dein Mensch ist eine kleine Überraschung. Maria Schraders urkomische Tragikomödie gefällt dank eines lockeren Tons und grandiosen Schauspielern, allen voran Dan Stevens, der als humanoider Roboter Tom schlichtweg zum Schiessen/Verlieben ist." outnow.ch

"Ein abgründig witziger Kommentar zum heutigen Leben inmitten von Algorithmen." taz

"Maren Eggert und Dan Stevens überzeugen in den Hauptrollen, der Film lässt lachen und weinen." Berliner Zeitung

DE 2021 - R: Maria Schrader - D: Maren Eggert, Dan Stevens - FSK: noch nicht bewertet - L: 104 min.

Filmplakat zu "Ich bin dein Mensch" | Bild: Paramount

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.