Weinprobe für Anfänger

Die neue Komödie vom FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI - Macher.

Jacques (Bernard Campan), ein mürrischer Mitfünfziger und schon viel zu lange Single, betreibt einen kleinen Weinladen und pflegt zu seinen Weinen eine innigere Beziehung als zu Menschen. Die charmante Hortense (Isabelle Carre) hat zwar ein großes Herz, aber niemandem mit dem sie es teilen kann außer ihrer Katze und ihrer verbitterten Mutter.
Durch Zufall landet Hortense eines Tages in Jacques´ Weinladen: zwei Welten - die unterschiedlicher nicht sein könnten - prallen aufeinander und doch merken beide, dass da was ist, am jeweils anderen, dass sie nicht loslässt. Zunächst scheint das Glück auf ihrer Seite, doch dann nehmen Missverständnisse ihren Lauf und als beide dann noch von ihrer Vergangenheit, unerfüllten Träumen und großen Hoffnungen eingeholt werden, ist Chaos vorprogrammiert.

Mit seinem Debütroman "Der Sommer mit Pauline" gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, zuletzt lockte der vielfach ausgezeichnete Regisseur, Autor und Filmproduzent Ivan Calberac mit Frühstück bei Monsieur Henri mehr als eine halbe Million Zuschauer in die deutschen Kinos. Sein neustes Werk WEINPROBE FÜR ANFÄNGER wurde ursprünglich als Boulevardkomödie fürs Theater geschrieben und mit dem französischen Theaterpreis Prix Molière ausgezeichnet. In den Hauptrollen dieser romantischen Komödie ist Cesar-Preisträgerin Isabelle Carré an der Seite von Bernard Campan zu erleben, und zusammen überzeugen sie mit gewitzten Dialogen und pointierter Finesse in ihrem Spiel.

FR 2022 - OT: La dégustation - R: Ivan Calbérac - D: Isabelle Carre, Bernard Campan - FSK: 12 - L: 93 min.

Filmplakat zu "Weinprobe für Anfänger" | Bild: StudioCanal

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.