Back to Black

Amy Winehouses Geschichte - nie war Kino magischer.

Amy Winehouse gilt als eine der größten Künstlerinnen der jüngeren Pop-Geschichte. Sie hat mehr als 30 Millionen Platten verkauft und noch heute, über 10 Jahre nach ihrem Tod, werden ihre Songs mehr als 80 Millionen Mal pro Monat gestreamt. Ihr hochgelobtes zweites Album „Back To Black“ aus dem Jahr 2006 brachte ihr Weltruhm und (damals ein Rekord) fünf Grammys.

Mit BACK TO BLACK startet nun der erste Spielfilm über das viel zu kurze Leben der außergewöhnlichen Künstlerin in den Kinos.

GB 2024 - R: Sam Taylor-Johnson - D: Marisa Abela - L: 123 min. - FSK: 12
FSK-Deskriptoren: Sexualität, Drogenkonsum

Filmplakat zu "Back to Black" | Bild: Prokino

Aktuell gibt es keine Spieltermine für diesen Film. Bitte schauen Sie bald wieder vorbei.